Rein in die saisonale Jagd!
Auf die erste Jagd richtig vorbereiten

Beim ersten Reviergang ist Dein Mentor Dein wichtigster Begleiter: Brauchtumsgerechtes Verhalten sowie der Umgang mit Mitjägern bzw. Jagdherren ist eines der zentralsten Lehren im Jagddasein. Du lernst in Theorie & Praxis u.a.:

  • Welche formalen Vorgaben musst Du beachten?
  • Wie findest Du den richtigen Standort und die an dem Tag passende Ansitzeinrichtung?
  • Welches Equipment ist wichtig und wo findest Du es?
  • Was ziehst Du wann an (Wetter, Sichtung usw.)?
  • Wie trainierst Du das richtige Verhalten vor und nach demSchuss, inkl. praktischen Anschusstrainings, und was solltest Du zur Waffen- und Patronenauswahl wissen?

Anfrage stellen


Oben wohlfühlen –
der Hochsitz als erster Standort

Du wärst nicht der erste Jäger, der sich nach Erlangen des Jagd- scheins überlegt, zukünftig in Begleitung eines Hundes Wald und Flur zu durchstreifen. Damit Du hier direkt die richtige Wahl triffst. Du lernst in Theorie & Praxis u.a.:

  •  Wie verhältst Du Dich richtig in verschiedenen jagdlichen Situationen? Trainiert wird mit und ohne Waffe.
  • Welche sind die wichtigsten Ansprechübungen bei Wildarten? Trainiert wird bei Tag und bei Nacht.
  • Welche Kleidung bzw. welches Equipment ist in welcher Situation passend?

Revier-Knigge

Beim ersten Reviergang ist Dein Mentor Dein wichtigster Begleiter: Brauchtumsgerechtes Verhalten sowie der Umgang mit Mitjägern bzw. Jagdherren ist eines der zentralsten Lehren im Jagddasein.Du lernst in Theorie & Praxis u.a.:

  • Welche formalen Vorgaben musst Du beachten?
  • Was sind die wichtigsten Brauchtumsregeln im Jäger-Miteinan-der? Was solltest Du tun, was stets vermeiden?
  • Wie findest Du Ansitzkonstruktionen mit Standortbestimmungunter Berücksichtigung der zu bejagenden Wildarten?
  • Wie legst Du Wildäcker und Pirschwege an?
  • Was hast Du in Bezug auf Wind, Mond-, u. Sonnenlichtein-strahlung zu beachten?
  • Wie erkennst Du Wildwechsel und wie liest Du Fährten?
  • Saison und Wetter, ob Wald oder Feld – wie liest Du am Bodendie jüngsten Geschehnisse?

Jagdbegleiter mit vier Pfoten

Du wärst nicht der erste Jäger, der sich nach Erlangen des Jagd- scheins überlegt, zukünftig in Begleitung eines Hundes Wald und Flur zu durchstreifen. Damit Du hier direkt die richtige Wahl triffst. Du lernst in Theorie & Praxis u.a.:

  • Wie sieht die Ausbildung eines Jagdhundes und des Hundeführers aus?
  • Welcher Jagdhund passt zu Dir (Rasse, Jagdarten usw.)?
  • Welche Vor- und Nachteile hat die Jagd mit Hund?
  • Welches Equipment zur Ausbildung und Führung benötigst Du? Im Training erlebst Du die Anlage und Durchführung einerSchulungsfährte.
  • In welchen Spezialbereichen kannst Du Dich und Deinen Hund ausbilden lassen