Eine der ältesten Handwerke unserer Kultur.

Die Jagd erfordert langjährige Erfahrungen, vertiefte Kompetenzen, spezielles Wissen und ein höchstes Maß an Verantwortung Menschen, Tieren und der Natur gegenüber. Genau deshalb stehen wir zur Meisterpflicht im Handwerk "Jagd".

Gewusst?

Es gehört heute noch nicht zum Allgemeinwissen unter JagdscheinanwärterInnen:

Während in anderen Handwerksberufen die Meisterpflicht selbstverständlich ist, kann in Deutschland jeder Mensch ohne Voraussetzung eine Jagdschule eröffnen; weder muss dieser den Beruf erlernt haben, noch selbst den Jagdschein besitzen. Ein offizielles Gesetz, welches den Qualitätsunterschied für Interessierte von außen ersichtlich machen würde, existiert nicht.

Die Jagd erfordert langjährige Erfahrungen und ein höchstes Maß an Verantwortung.

Das kann gut gehen. Immer mehr geraten solche Schulen aber unter Beschuss. Und dies nicht ohne Grund: Die Jagd erfordert langjährige Erfahrungen, vertiefte Kompetenzen, spezielles Wissen und ein höchstes Maß an Verantwortung Menschen, Tieren und der Natur gegenüber.

Die Pflicht eines Meisterbetriebs

Die Jagdschule Teutoburger Wald wurde 2009 gegründet und ist in den vergangenen Jahren kräftig gewachsen. Immer mehr JagdscheinanwärterInnen und JägerInnen aus ganz Deutschland haben ihren Weg hier nach Osnabrück zur Grundausbildung oder Weiterbildung gefunden.

Das freut uns. Denn unsere Ausbildung zum Jungjäger und zur Jungjägerin unter der Leitung hauptberuflicher Berufsjäger ist für uns kein nettes Beiwerk, sondern im Sinne der Verantwortung eine Notwendigkeit!

Der Jagd verbunden

Der Jagd verbunden. Heute und morgen.

Die Jagd ist eine Tradition, die gelebt werden will. Sie bindet und verbindet Menschen. Die Jagd ist Leidenschaft, sie ist Begeisterung in der und für die Natur. Und die Jagd ist eine große Verantwortung, die ihren Weg in die Moderne gerade erst angetreten ist. Wir werden sie begleiten.

Die Jagd ist eine Tradition, die gelebt werden will.

Eine Familie und ihre Leidenschaft für die Jagd

Benni und Familie

„Wenn ich Vergleiche ziehe zwischen meinem erlernten Unterrichtsstoff und dem einer anderen Jagdschule, die von einem befreundetem Jäger besucht worden ist, dann muss ich sagen: »Zum Glück war ich bei Benni!«“

Dein Kontakt zur Jagdschule Teutoburger Wald

Nina Buschmann freut sich auf alle Deine Fragen und Wünsche zu Anmeldung, Terminen, Unterkünften & Co.!

+49 2533 934560 kontakt@jagdschule-teutoburgerwald.de