Deine Schießfertigkeiten bildest Du an Schießständen zusammen mit Deinem Schießtrainer schrittweise aus. Das Motto ist schlicht und einfach: Erst Verstehen, was man wie ausführen muss und dann: üben, üben und üben!

Die ständige Begleitung Deines Schießtrainers durch die Schießausbildung ist unerlässlich, denn die vielen Einzelfaktoren, die zum Erfolg beitragen, lassen sich schlecht in einem Lehrbuch beschreiben: Körperhaltung, Bewegungsablauf, Atemtechnik und vieles mehr sind nur praktisch erlernbar und das „erfahrene Auge“ sieht die Fehler und hilft bei der Korrektur. Damit ist das Schießtraining regelmäßiger Bestandteil der Jagdschulausbildung, um diese Fähigkeiten zu erwerben.

Dein Kontakt zur Jagdschule Teutoburger Wald

Nina Buschmann freut sich auf alle Deine Fragen und Wünsche zu Anmeldung, Terminen, Unterkünften & Co.!

+49 2533 934560 kontakt@jagdschule-teutoburgerwald.de