Mach Deinen Kopf frei!

Schießen – mal anders? Gerne. Im speziellen Jagdparcours kommt jeder auf seine Kosten, der sich mal ausprobieren möchte in seinen Fähigkeiten! Hier geht es nicht um Standard-Tauben. Sondern um einen Jagdparcours, auf dem zahlreiche spannende Varianten auf Dich warten. Perfekt fürs Training!

Für wen eignet sich das Praxisseminar?

Für alle JagdscheininhaberInnen

Lernziel

Nach diesem Schießtag hast du Deinen Kopf wieder frei – Schießen kann Spaß machen und sollte es auch! Denn ein vernünftig angesetzter Schuss ist das A und O in der Jägerei. Die Erfahrung zeigt: wer regelmäßig den Schießstand besucht, geht routinierter und sicherer mit seiner Waffe um. 

Aus den Inhalten

  • Aufsteigende oder abstreichende Hähne mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Hohe und besonders schnelle Tauben aus verschiedenen Richtungen
  • Der Schuss auf Hasen und Kaninchen
  • Flugwild-, Haarwild- und Flugwild / Haarwilddoubletten
  • Entenstrich

Details

Anzahl

4 bis maximal 6 Personen

Dauer

3 bis 4 Stunden

Ort

Schießstand Werlte, Oldenburger Str. 36, 49757 Werlte ODER Jagdparcours Buke, Dune 3a, 33184 Altenbeken-Buke

Preis

100,00 EUR (plus Nebenkosten von Munition & Standgebühr)

Termine

Termine folgen in Kürze.

Dein Kontakt zur Jagdschule Teutoburger Wald

Nina Buschmann freut sich auf alle Deine Fragen und Wünsche zu Anmeldung, Terminen, Unterkünften & Co.!

+49 2533 934560 kontakt@jagdschule-teutoburgerwald.de