Lehrgänge, Termine & Preise

Unsere Lehrgänge für Sie im Überblick – ob Teilzeit, Vollzeit oder Spezial-Lehrgänge.

Vielfältiges Angebot

Mit 27 Lehrgängen pro Jahr bieten wir für jeden zeitlichen Rahmen den passenden Lehrgang. Alle Lehrgänge beruhen auf derselben Systematik, so dass es keinen Unterschied in der Qualität gibt.

Professionell, kompetent und mit Freude

Professionell, kompetent und mit Freude – so erleben Sie bei uns den Weg zum Jungjäger. Unsere Lehrgänge beruhen auf langjähriger Erfahrung und viel Leidenschaft für die Jagd. So lernen Sie mit Freude und schnell alles, was Sie für Ihren Start in das Jungjägerleben brauchen.

Hauseigenes Lehrmaterial

Sie brauchen keine anderen Lehrbücher zu kaufen. Wir haben hauseigenes Lern- und Lehrmaterial für unsere Jagdschüler entwickelt, das Ihnen leicht verständlich und gut strukturiert alles Wissen vermittelt.

Lehrgänge im Überblick

Wählen Sie nach Ihrer Zeit und Ihrem Geschmack aus: ob zweimal wöchentlich abends oder in 14 Tagen Vollzeit. Für jeden ist hier das passende Angebot dabei. Die konkreten Kursangbeote und Daten erfahren Sie beim Klick auf die jeweiligen Infobuttons.

Was ehemalige Jagdschüler über uns sagen

Quelle: www.JagdschulAtlas.de

Nach viel Recherche und Vergleichen der Jagdschulen in und um Osnabrück, habe ich mich auf die persönliche Empfehlung eines Freundes verlassen und mich für die Jagdschule Teutoburger Wald entschieden. Bevor ich mich aber final angemeldet habe, wollte ich mich jedoch auch noch einmal persönlich davon überzeugen und habe mich kurzerhand für einen Schnuppertag angemeldet.

Nach diesem Tag stand für mich endgültig fest, dass hier meinen Jagdschein machen möchte und habe mich kurzerhand für einen Wochenendlehrgang angemeldet der zwei Wochen später los gehen sollte.
Die Entscheidung war die Richtige! Das eigene Lehrmaterial bietet eine optimale Vorbereitung auf die Prüfungen und auch die Räumlichkeiten und die Ausstattung der Jagdschule ist sehr gut und sehr umfangreich. Neben der Ausstattung möchte ich besonders die Leidenschaft und den Spaß erwähnen mit denen der wirklich umfangreiche Lernstoff vermittelt wird.
Nach erfolgreich bestandener Jägerprüfung möchte ich mich recht herzlich bei Alwin, Thomas und Benjamin für die tolle Zeit und jede Menge Spaß bedanken. Ich freue mich auf weitere großartige Seminare bei/mit Euch.

Absolut empfehlenswert von meiner Seite! Und wer noch nicht überzeugt ist einfach mal einen Info-Tag mitmachen!

Waidmansheil und stets guten Anblick!

Malte

19.12.2018

Danke an die Jagdschule Teutoburger Wald, deren Lehrer und Mitarbeiter. Es war eine riesen Freude von euch ausgebildet zu werden, Ihr habt mich sehr gut auf die Jägerprüfung vorbereitet und damit den perfekten Grundstein für das kommende Waidmannsleben gesetzt. Besonders gut gefallen hat mir die grenzenlose Leidenschaft meines Lehrers für die Jagd, die Hege und die Natur. Waidmannsheil und reichlich guten Anblick.

Alexander

03.12.2018

Ich habe von Oktober 17 bis Januar 18 den zweimal wöchentlich stattfindenden Abendkurs in der Jagdschule Teutoburger Wald gemacht und mich bestens auf die Prüfungen vorbereitet gefühlt (nicht nur gefühlt: es lief dann auch sehr gut ;-)). Neben den abendlichen Terminen gab es etliche Schießtermine sowie weitere Treffen beispielsweise zum Thema Aufbrechen und speziell in den Wochen vor der Prüfung eine intensive Prüfungsvorbereitung am Wochenende.
Das Team um Benni ist erfahren, super nett und mit viel Herz bei der Sache und ich denke gerne an die gemeinsame Zeit zurück, sodass ich die Jagdschule Teutoburger Wald mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Katharina

18.04.2018

Vorteile für Sie

Die Vorteile einer Ausbildung bei uns haben wir für Sie zusammengefasst. Schauen Sie selbst.

Häufig gestellte Fragen

Wie und wann bezahle ich?

Die Lehrgangsgebühr ziehen wir in zwei Raten per SEPA-Lastschrift ein. Die erste Hälfte wird mit der Anmeldebestätigung eingezogen, die zweite Hälfte 6 Wochen vor Beginn des Lehrgangs. Auf besonderen Wunsch können Sie auch überweisen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Lehrgangsgebühr vor Beginn des Lehrgangs vollständig bezahlt sein muss. Amtliche Gebühren zahlen Sie an die Behörde, gern helfen wir während der Lehrgangs und sammeln für Sie das Geld ein, so dass Sie das Geld am Prüfungstag nicht vergessen können. Die Kosten der Schießausbildung werden direkt am Schießstand bezahlt.

Kann ich den gebuchten Lehrgang verschieben?

Grundsätzlich können Sie den Lehrgang bis 8 Wochen vor Beginn des Lehrgangs stornieren und Sie erhalten ggf. schon  gezahlte Gebühren abzgl. 100 EUR Stornogebühr zurück. Bis 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn können Sie stornieren und erhalten 50% der Lehrgangsgebühr zurück. Ab dann ist eine Stornierung nicht mehr möglich, da wir kurzfristig den Platz nicht neu vermarkten können. Sie können den Lehrgang aber auf einen anderen Termin verschieben, wenn Sie dies bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn mitteilen.

Wann bekomme ich den Jagdschein?

Am letzten Prüfungstag erhalten Sie das Prüfungszeugnis. Mit diesem Zeugnis erhalten Sie bei der Unteren Jagdbehörde an Ihrem Wohnsitz den Jagdschein. Die genau mitzubringenden Unterlagen für die Ausstellung des Jagdscheins erläutern wir Ihnen während des Lehrgangs.

Brauchen Sie Rat? Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach unter 0 25 33-93 45 60 an oder schreiben Sie uns mit diesem Formular:

  • Gern beraten wir Sie telefonisch.
    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.