Ausbildungszentrum

Moderne Schulungsräume, mehr als 100 Präparate & Exponate, nur 20 Minuten zum Schießstand. Ihre Ausbildung wird erlebbar und begreifbar. Kommen Sie zu uns, ob aus Münster, Osnabrück oder einem beliebigen Bundesland!

Ihr Ausbilder

Benjamin Haverkamp ist seit 12 Jahren Berufsjäger und geprüfter Revierjagdmeister, hat mehr als 3.400 Jagdschüler erfolgreich ausgebildet. Ein Ausbilder, der Sie durch alle jagdlichen Themen mit Geschick und Erfahrung führt.

Jagdschein - Kurse

Unsere Lehrgänge und Kurse führen Sie sicher und gezielt zum Jagdschein, ob in Vollzeit möglichst schnell, als Teilzeit-Lehrgang abends oder am Wochenende. Erfahren Sie mehr zu unserem Angebot.

Jäger-Weiterbildung

Lehrgänge für Jung-Jäger und „alte Hasen“ – ob Schießfertigkeit oder saisonale Vorbereitung oder aktuelles Jagd-KnowHow aus Recht und Praxis.

Interessiert?

Erfahren Sie mehr über uns! Mit der Info-Mappe erhalten Sie alles Wesentliche in einem Paket. Ein Info-Tag bei uns ist kostenlos und unverbindlich

Jagdschule Teutoburger Wald


Termine für ihren Jagdschein 2018: Vollzeitlehrgänge ab sofort zur Vormerkung online

Die Termine für die Vollzeitlehrgänge zum Jagdschein (2 und 3 Wochen Kurse) unserer Jagdschule im kommenden Jahr stehen fest: Ab sofort ist es möglich, sich für die Termine vormerken zu lassen.


  • Hier geht es direkt zur Reservierung & Online Buchung
  • Alle Informationen und Termine 2018* zu unseren Vollzeitlehrgängen der Jagdschule Teutoburger Wald.
  • * Die Termine sind aktuell noch unter Vorbehalt.- Bitte den Hinweis auf der Übersichtsseite lesen

Die Jagdschule Teuroburger Wald in der Außenansicht

Jagdschule

Erfahren Sie mehr über uns, wo und wie wir ausbilden, unsere Ausbilder und unsere Geschichte

Erfolgreiche Jungjäger mit Abschlusszeugnis und Jägerbrief

Jagdschein-Ausbildung

Allgemeines zur Ausbildung, verschiedene Lehrgänge und Kurse, mehr zu unserem Angebot, Terminen und Preisen.

Die Jagdschüler unserer jagdschule

Jäger-Weiterbildung

Unser Angebot an Jäger umfasst die Unterstützung für Jung-Jäger und alte Hasen. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Einblicke in unsere Jagdschule

Schauen Sie sich um

Bewertung früherer Jagdschein-Anwärter unserer Jagdschule

Mein Sohn und ich suchten eine Jagschule, die uns intensiv auf das Jägerleben vorbereiten sollte. Trotzdem es in und rund um Berlin nicht wenige Jagdschulen gibt, haben wir uns für die Jagdschule Teutoburger Wald entschieden.

Die Informationen vor Beginn unseres Kurses und der Kurs selbst waren didaktisch einwandfrei. Die Lehre und die Betreuung waren verständlich und sehr individuell. Insbesondere die unmittelbare Prüfungsvorbereitung war sehr gut. Wir können die Jagschule Teutoburger Wald uneingeschränkt empfehlen.

Markus

19.06.2016, Quelle: www.jagdschulatlas.de

Aus zeitlichen Gründen suchte ich einen Intensivkurs, der max. 2 Wochen dauern sollte und habe absolut die richtige Schule gefunden. Vorab bekam man bereits Lernmaterial zugesandt. Eine Intensive Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung im Vorfeld ist unbedingt notwendig. Damit war dann aber der weitere Prüfungsablauf relativ problemlos möglich. Auf die mündliche Prüfung und die Schießprüfung wird man durch Benni und sein Team bestens vorbereitet. Neben der Tatsache, dass die Schule mit einem hervorragendem Präparateraum ausgestattet ist, ist vor allem (wie meine Vorredner schon eindrücklich schilderten) die Leidenschaft und die Professionalität in der Ausbildung in jeder Sekunde zu spüren. Ein ganz großer, praktischer Pluspunkt, ist, dass man die Schießprüfung auf dem Stand absolviert, auf welchem man auch übt. Zudem haben Benni und sein Team beste Örtliche Kenntnisse und Erfahrungen, sodass man hervorragend auf die Örtlichkeiten und Gegebenheiten der mündlichen Prüfung vorbereitet wird. Die 2 Wochen am Stück waren zwar sehr anstrengend, effektiver und besser geht´s aber nicht. Außerdem eine der wenigen Jagdschulen, deren Prpgramm nicht mitten in der Woche beginnt. 10+++++ Vielen Dank

Für sämtliche Themen der Jagdausbildung stehen mehr als genügend praktische Dinge zur Verfügung.
Auf jede Frage bekommt man auch eine Antwort, und zwar so, dass man sie auch als Laie versteht.

Das Schiesstraining findet auf dem Prüfungsgelände statt und wird 1A vermittelt. Die Jagdschule bietet wirklich ein rundum Sorglospaket.

Die 8 Wochenenden vergingen wie im Fluge. Und ich blicke sehr gerne auf diese wundervolle Zeit zurück. Ich kann nur jedem diese Schule weiterempfehlen. Hier ist man in sehr guten Händen.

Benni, nochmals vielen Dank für diese wundervolle Zeit.“

Stefan

09.05.2016, Quelle: www.jagdschulatlas.de

Ich habe mich recht spontan für den Kompaktlehrgang in der Jagdschule Teutoburger Wald angemeldet und es nie bereut. Ich bin Student und muss sagen, dass mir in meinem bisherigen Studium kein besserer Lehrmeister als Benni über den Weg gelaufen ist. Die Unterlagen und das zugehörige didaktische Konzept sind einmalig.

Ich wusste vor diesem Lehrgang weder etwas über die Jagd noch hatte ich viel mit der Natur am Hut, die Begeisterung für beides wurden von Benni geweckt. Diese Jagdschule bietet einem alles, was man braucht und auch noch nach bestandener Jagdprüfung kann man jederzeit auf Benni zurückkommen.

Ich habe mich in meinem Lehrgang sehr wohlgefühlt, die Teilnehmer waren alle sehr freundlich und wir werden auch in Zukunft noch den ein oder anderen Stammtisch einberufen oder gemeinsam auf Jagd gehen. Ich möchte Benni und seinem Team an dieser Stelle nochmals für die großartige Unterstützung danken!

PS: Alle Teilnehmer unseres Lehrgangs haben die Prüfungen ohne Umwege bestanden!

Daniel Meyer

16.05.2015, Quelle: www.jagdschulatlas.de

„Ich hatte mich für den Wochenendlehrgang bei Benni angemeldet und habe wirklich den gesamten Stoff in den Kopf bekommen. Trotz Beruf und Familie.

Zur Jagdschule ist zu sagen, dass der Unterricht total klasse organisiert ist.
Alles findet in einem familiären Umfeld statt. Benni vermittelt den Stoff super mit Charm, Nachdruck und einer riesigen Professionalität.

Für sämtliche Themen der Jagdausbildung stehen mehr als genügend praktische Dinge zur Verfügung.
Auf jede Frage bekommt man auch eine Antwort, und zwar so, dass man sie auch als Laie versteht.

Das Schiesstraining findet auf dem Prüfungsgelände statt und wird 1A vermittelt. Die Jagdschule bietet wirklich ein rundum Sorglospaket.

Die 8 Wochenenden vergingen wie im Fluge. Und ich blicke sehr gerne auf diese wundervolle Zeit zurück. Ich kann nur jedem diese Schule weiterempfehlen. Hier ist man in sehr guten Händen.

Benni, nochmals vielen Dank für diese wundervolle Zeit.“

Michael Watermann

30.04.2015, Quelle: www.jagdschulatlas.de

Top Jagdschule mit direkter Nähe zum Prüfungsschießstand. Hier wird gleich unter Prüfungsbedingungen gelernt.
Die Schule selber verfügt über sehr gut ausgestattete Räumlichkeit mit allerhand Material und Präparaten. Das Lernen wird so effektiv durch praxisnahe Ausbildung unterstützt.
Zum Ausbilder selbst (Benni) kann ich echt nur sagen: „Hut ab“.
Benni hat uns mit viel Hingabe, Geduld und seinen vielen praktischen Erfahrungen perfekt auf die Prüfung vorbereitet. Schulungsmaterialen und praktische Übungen waren sinnvoll aufeinander abgestimmt und bereiten optimal auf die anstehende Prüfung vor.
Ich bin froh, dass ich diese Jagdschule gewählt habe und die Schule nur jedem ans Herz legen.
DANKE FÜR ALLES BENNI!

Jens Winter

26.04.2015, Quelle: www.jagdschulatlas.de

Auf Empfehlung eines Freundes, habe ich den Lehrgang bei Benni gebucht. Es war ein toller Lehrgang mit einem sehr kompetenten Lehrer.
Die Jagdschule in Osnabrück ist super ausgestattet und es gibt eine große Vielzahl an Jagdutensilien und Tierpräperate.
So macht das Lernen Spaß,weil man das Theoretische gleich ins Praktisch umsetzen kann.
Benni unterrichtet mit viel Engagement und Hingabe und somit kann ich kann es jedem nur zu 100% weiterempfehlen, seinen Jagdschein bei Benni zumachen!

Robin Preuß

21.03.2015, Quelle: www.jagdschulatlas.de

Ausbildungszentrum Osnabrück

Ausbildungszentrum Osnabrück

Büro Münster

Büro Münster

Jagdschule Teutoburger Wald: Ideales Lernklima, großes Kursangebot

Eine Jagdschule sollte ein Treffpunkt für all jene sein, die sich verantwortungsbewusst mit dem Thema Jagd beschäftigen möchten. Dabei ist es zu begrüßen, wenn es keine Rolle spielt, ob die Interessenten schon lange selbst der Jagd nachgehen oder erst noch die ersten Hürden auf dem Weg zum Jagdscheinbesitzer in Niedersachsen oder NRW nehmen müssen. Dass es möglich ist, eine Einrichtung aufzubauen, die sowohl jungen und älteren Jägern als auch Neueinsteigern ihre Begleitung anbietet, beweist die Jagdschule Teutoburger Wald.

Die Jagdschule Teutoburger Wald betätigt sich sowohl im Bereich der Jagdweiterbildungen als auch auf dem Terrain der Jagdscheinausbildung. Trainiert und gelernt wird hier in einem ansprechenden Umfeld – sowohl, was die Lage in Niedersachsen mit eigenem Lehrrevier angeht als auch die Räumlichkeiten der Jagdschule selbst. In Letztere wird die Natur und die Tierwelt sogar durch reichhaltiges Anschauungsmaterial integriert. Mehr zu den Jagdweiterbildungen und zu den Kursen zur Jagdscheinausbildung, erfahren Sie im Folgenden.

Auf dem neusten Stand bleiben mit Jagdweiterbildungen

Sowohl im Job als auch bei Aktivitäten, denen wir in unserer Freizeit nachgehen, möchten wir uns naturgemäß häufig Stück für Stück weiterentwickeln. Denn so lassen sich neue Erfolge erzielen und neue Facetten der Tätigkeit entdecken. Dies gilt auch dann, wenn die Passion dem Jagen gilt und für diese Aktivität bereits alle gesetzlichen Bedingungen – wie etwa unter anderem das erfolgreiche Ablegen einer Jagdprüfung – erfüllt sind. Auch hier können erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten dafür sorgen, dass weitere Fortschritte und neue spannende Erfahrungen gemacht und gesammelt werden können.

Die Jagdschule Teutoburger Wald ist dabei eine Jagdschule, die sich auch dem Bereich der Weiterbildung verschrieben hat. Diese Weiterbildungen können ganz unterschiedliche Schwerpunkte aufweisen. Mal geht es zum Beispiel um die Schweißarbeit mit einem Jagdhund, mal um das Wissen und die Fähigkeiten, die von Nöten sind, wenn eine Teilnahme an Treib- oder Drückjagden angestrebt wird. Durch die abwechslungsreichen Themensetzungen sollte es dabei nahezu jedem Jäger ermöglicht werden, Zugang zu neuen und spannenden Facetten der Jagd zu finden.

Das Jagen von der Pike auf erlernen

Selbstverständlich ist es nicht notwendig, eine Berufslaufbahn als Jäger einzuschlagen, wenn man sich der Jagd verbunden fühlt und Erlebnisse in der Natur sucht. Auch in der Freizeit kann die Jagdausübung eine wahre Bereicherung sein – erst recht, da sie so eine Abwechslung vom eigentlichen Beruf bietet. Nichtsdestotrotz muss aber natürlich auch die Jagd im Freizeitbereich, die ebenfalls strengen gesetzlichen Reglementierungen unterliegt, fundiert erlernt werden. Hier kann das Jagdausbildungszentrum ebenfalls ihre Dienste erweisen. Sie bietet diverse Kurse an, in denen sich Teilnehmer auf die Jagdscheinprüfung vorbereiten können.

Im Zuge der Jagdscheinkurse wird dem Umstand Rechnung getragen, dass die Jagdausübung ein enorm abwechslungsreiches Unterfangen ist. Exkursionen in das Lehrrevier gehören somit genauso zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung wie das Erarbeiten wichtiger Inhalte in gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Das umfangreiche Wissen, das für das Ablegen der Jägerprüfung erforderlich ist, sollte dabei gut strukturiert werden, damit es sich sicher erwerben lässt. Aus diesem Grund arbeitet die Jagdschule Teutoburger Wald sogar mit hauseigenem Lern- und Lehrmaterial, das diesem Anspruch gerecht werden kann.

Durch Tests und Prüfungssimulationen gewinnen die Teilnehmer zudem zusätzlich Selbstvertrauen und werden in die Lage versetzt, ihrem bisherigen Wissensstand nachzuspüren. So begleitet und gefördert können die Jagdkursteilnehmer der Jägerprüfung mit all ihren Herausforderungen entspannt entgegensehen.

Ihre Nachricht an uns

  • Gern beraten wir Sie telefonisch.
  • Leider gibt es zu viele Computer, die Spam verschicken wollen. Bitte tippen Sie die Zahl aus dem Foto in das obige Feld ein. Danke!